Berner Group Berlin

Datenschutz

Die Betrei­ber der Web­seite www.bg-online.net neh­men den Schutz Ihrer per­sön­li­chen Daten sehr ernst. Die fol­gen­den Punkte geben Ihnen einen Über­blick über Zweck, Art und Umfang der durch uns erho­be­nen und ver­ar­bei­te­ten Daten.

 

1. Personenbezogene Daten und deren Verwendung

Sie kön­nen unsere Seite besu­chen, ohne Anga­ben zu Ihrer Per­son zu machen. Per­so­nen­be­zo­gene Daten wer­den nur erho­ben, wenn Sie uns diese im Rah­men Ihres Besuchs unse­res Inter­net­auf­tritts frei­wil­lig mit­tei­len oder dies gesetz­lich erlaubt ist.

 

2. Kontaktaufnahme

Bei Anfra­gen zu unse­rer Web­seite oder unse­ren Leis­tun­gen per E-Mail oder über das Kon­takt­for­mu­lar kön­nen Sie zur Ein­gabe von per­sön­li­chen Daten auf­ge­for­dert wer­den, die wir für die jewei­lige Bear­bei­tung Ihrer Anfrage zwin­gend benö­ti­gen (Name, E-Mail-Adresse, Web­site, etc.). Bevor Ihre per­sön­li­chen Daten an uns über­mit­telt und in unse­rer Daten­bank abge­legt wer­den, ist Ihre Zustim­mung erfor­der­lich. Ihre an uns über­mit­tel­ten, per­so­nen­be­zo­ge­nen Daten wer­den in Folge aus­schließ­lich für die Bear­bei­tung Ihrer Anfra­gen ver­wen­det. Es erfolgt kei­ner­lei Wei­ter­gabe der per­sön­li­chen Daten an Dritte.

 

3. Logfiles

Beim Besuch der Inter­net­seite wer­den tech­nisch bedingt Infor­ma­tio­nen über IP-Adresse, ver­wei­sende URL, Datum/Uhrzeit, Brow­ser­ver­sion und ver­wen­de­tes Betriebs­sys­tem in den Server-eigenen Log­da­teien gespei­chert. Zudem kön­nen par­ti­ell so genannte Coo­kies auf Ihrem Rech­ner lokal abge­legt wer­den. Coo­kies sind kleine Text-Dateien, die tem­po­rär auf Ihrer Fest­platte gespei­chert wer­den und Infor­ma­tio­nen über Ihren Besuch auf unse­rer Web­seite ent­hal­ten kön­nen. Diese Daten wer­den tech­nisch benö­tigt und die­nen nur für sta­tis­ti­sche Aus­wer­tun­gen zum Zweck des Betriebs, der Sicher­heit und der Opti­mie­rung des Ser­vers, auf dem unsere Web­sites gespei­chert sind. Sie wer­den in kei­ner­lei Weise einer indi­vi­du­el­len Per­son zuge­ord­net. Eine Aus­wer­tung erfolgt nur in Form einer anony­men Sta­tis­tik.

 

4. Statistische Daten

Unsere Web­sites benut­zen Google Ana­lytics, einen Webana­ly­se­dienst der Google Inc. („Google“). Google Ana­lytics ver­wen­det sog. „Coo­kies“, Text­da­teien, die auf Ihrem Com­pu­ter gespei­chert wer­den und die eine Ana­lyse der Benut­zung der Web­site durch Sie ermög­li­chen. Die durch den Coo­kie erzeug­ten Infor­ma­tio­nen über Ihre Benut­zung die­ser Web­site (ein­schließ­lich Ihrer IP-Adresse, die jedoch vor dem Spei­chern mit der Methode _anonymizeIp() anony­mi­siert wird, so dass sie nicht mehr einem Anschluss zuge­ord­net wer­den kann) wird an einen Ser­ver von Google in den USA über­tra­gen und dort gespei­chert. Google wird diese Infor­ma­tio­nen benut­zen, um Ihre Nut­zung der Web­site aus­zu­wer­ten, um Reports über die Web­siteak­ti­vi­tä­ten für die Web­site­be­trei­ber zusam­men­zu­stel­len und um wei­tere mit der Web­sitenut­zung und der Inter­net­nut­zung ver­bun­dene Dienst­leis­tun­gen zu erbrin­gen. Auch wird Google diese Infor­ma­tio­nen gege­be­nen­falls an Dritte über­tra­gen, sofern dies gesetz­lich vor­ge­schrie­ben oder soweit Dritte diese Daten im Auf­trag von Google ver­ar­bei­ten. Google wird in kei­nem Fall Ihre IP-Adresse mit ande­ren Daten von Google in Ver­bin­dung brin­gen. Sie kön­nen die Instal­la­tion der Coo­kies durch eine ent­spre­chende Ein­stel­lung Ihrer Browser-Software ver­hin­dern; wir wei­sen Sie jedoch dar­auf hin, dass Sie in die­sem Fall gege­be­nen­falls nicht sämt­li­che Funk­tio­nen die­ser Web­site voll­um­fäng­lich nut­zen kön­nen. Durch die Nut­zung die­ser Web­site erklä­ren Sie sich mit der Bear­bei­tung der über Sie erho­be­nen Daten durch Google in der zuvor beschrie­be­nen Art und Weise und zu dem zuvor benann­ten Zweck ein­ver­stan­den.

 

5. Auskunfts-, Änderungs- und Widerspruchsrecht

Sie haben jeder­zeit die Mög­lich­keit sich an uns zu wen­den (info@berner-berlin.de); wei­tere Kon­takt­adres­sen ent­neh­men Sie bitte dem Impres­sum) und eine Ände­rung, Berich­ti­gung oder Löschung Ihrer Daten zu ver­lan­gen.

 

6. Änderungen der Datenschutzerklärung

Wir behal­ten uns vor, die Daten­schutz­er­klä­rung zu ändern, um sie an geän­derte Rechts­lage oder bei Ände­run­gen des Diens­tes sowie der Daten­ver­ar­bei­tung anzu­pas­sen. Wir bit­ten Sie daher im Zwei­fel die Daten­schutz­er­klä­rung erneut zu prü­fen, bevor Sie per­so­nen­be­zo­gene Daten an uns über­mit­teln.